Asylwerber an der ETM - Berufsschule für Elektrotechnik und Mechatronik A - 1060 WIEN

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktivitäten
Seit dem Oktober 2015 werden an unserer Schule Asylwerber aus Afghanistan, Somalia und Syrien unterrichtet. Ziel ist es, die jungen Menschen beim Erlernen der deutschen Sprache und beim Kennenlernen der österreichischen Kultur zu unterstützen und ihre Fertigkeiten in Mathematik und Englisch zu festigen. Mit einem ersten Einblick in die Elektrotechnik wird ein wichtiger Schritt in Richtung Arbeitswelt gemacht. Für manche geht so ein Kindheitstraum in Erfüllung.

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü