Schulleitbild - Berufsschule für Elektrotechnik und Mechatronik A - 1060 WIEN

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wir über uns

SCHUL-LEITBILD
Berufsschule für
Elektrotechnik und Mechatronik


  • Ausbildung von Lehrlingen im industriellen und gewerblichen Bereich, sowie Sonderausbildungen für Jugendliche in unterschiedlichen Elektroberufen.

  • Partnerschaft mit SchülerInnen, mit Erziehungsberechtigten, mit Ausbildungsbetrieben und Institutionen im Bildungsbereich.

  • Wertschätzung ist unsere Grundhaltung. Die Zusammenarbeit basiert auf Toleranz, Respekt, Vertrauen und Loyalität unabhängig von Geschlecht, Alter, Religion oder Kultur.

  • Freiraum für Kritik und persönliche Entfaltung.

  • Toleranz endet für uns dort, wo ethische und rechtliche Grenzen überschritten werden.

  • Transparenz bei Entscheidungen, die innerhalb des hierarchischen Systems möglichst demokratisch zu treffen sind.

  • Qualität wird gemessen an der Reflexion unserer PartnerInnen.

  • Qualitätssicherung erfolgt durch permanente Aus- und Weiterbildung.

  • Internationalität durch Vergleiche in der Berufsausbildung mit anderen Staaten, anhand SchülerInnen- und LehrerInnenaustausch.

  • Praxisorientierter Unterricht wird realisiert durch Projekte mit LehrernInnen aus verschiedenen Berufsfeldern.


Jeder ist Teil der Berufsschule für Elektrotechnik und Mechatronik und
ist sich der Verantwortung für das Erreichen der gemeinsamen Ziele
bewusst.

Downloadversion

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü