COVID19 bis Ferien - Berufsschule für Elektrotechnik und Mechatronik A - 1060 WIEN

Suchen
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kontakt/Infos

Informationen zum Schulbetrieb an der BSETM bis zu den Sommerferien:

Folgende Richtlinien gelten bis zu den Sommerferien:

  • Die FFP-2 Maskenpflicht ist aufgehoben.
  • Alle SchülerInnen tragen am Gang und sofern dies von Lehrpersonen angeordnet wird einen Mund-Nasen-Schutz
  • Am Sitzplatz in der Klasse muss kein Mund-Nasen-Schutz getragen werden.
  • Schnelltests werden weiterhin am Montag, Mittwoch und Freitag durchgeführt.
  • Die Schnelltests sind – sofern die Schüler diese per Aufkleber bestätigen lassen – als Eintrittstests gültig.
  • Für persönliche Gespräche mit Lehrkräften wenden Sie sich bitte direkt an diese oder nehmen Sie über das Sekretariat Kontakt auf.
  • Die Schülerberatung (Tel: +43 1 59916-95660) und der Schulpsychologische Dienst (Tel: +43 1 525 25-77545) sind im Bedarfsfall erreichbar.
Bitte nutzen Sie auch das Unterstützungsangebot der folgenden Einrichtungen:
    • Hotline des Luktur- und Sportvereins (9 bis 17h)                         +43 1 997 1111
    • Psychiatrische Soforthilfe für Wien (0 bis 24h)                            +43 1 31330
    • Notfallpsychologischer Dienst Österreich (0 bis 24h)                     +43 699 188 554 00
    • Corona-Sorgen-Hotline (08-20h)                                               +43 1 4000 53000
    • Servicetelefon der Wiener Kinder- und Jugendhilfe (8-18Uhr)          +43 1 4000 8011
    • Rat auf Draht (Beratung für Kinder und Jugendliche)                     147

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien einen erholsamen Sommer! 
Herzlichen Dank für das Vertrauen und die gute Zusammenarbeit im vergangenen Schuljahr!

Ihr Team der BS ETM

Stand: 23.06.2021

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü